Jahreshauptversammlung 2021 der Liederlust Ohmden

Fazit: Lockdown bedeutet nicht Knockout

Vor gelichteten Reihen – Abstandsregel! – fand am Samstag, dem 18. September 2021, coronabedingt mit knapp 6 Monaten Verspätung, die Jahreshauptversammlung der Liederlust statt.

Der Bericht der Vorsitzenden Sarah Bayerl über die lange Zeit seit Beginn der Pandemie begann niederschmetternd. Das vorherrschende Wort war „abgesagt“: unzählige Proben, Auftritte, Feiern, Ausflüge … und last not least das „Jubiläumskonzert der MännerSache“, das bereits in der Vorverkaufsphase gewesen war! Ein weiterer Schock war die Kündigung unseres langjährigen, geschätzten Chorleiters Paul Theis im Februar.

Schlechte Aussichten für den Fortbestand eines Chores, aber nicht für die Liederlust! Seit März 2020 wurde jede Gelegenheit zum corona-konformen Beisammensein genutzt. Die Männersache engagierte sich mit einem Schnitzeltag während des ersten Lockdowns. Dank des Musikvereins Ohmden konnten im Sommer Proben ins Freie verlegt werden. Über den Winter versuchten viele, den Kontakt über Zoom-Proben aufrecht zu halten. Sooft es möglich war, traf man sich zudem in kleinen Gruppen im Privatbereich zum Singen. Und die Suche nach einem neuen Chorleiter war auch erfolgreich. Seit wenigen Wochen gibt Günther Lehmann in der Liederlust den Ton an. Ab sofort wird mit viel Spaß und Elan für das Benefizkonzert am 3. Dezember in Bad Boll geprobt.

Der Bericht des Kassiers, Benedikt Havers, brachte auch keine bösen Überraschungen, die Liederlust hat ein beruhigendes finanzielles Polster, obwohl die Einnahmen vom Vatertagshock und aus Konzerten fehlen.

Erfreulich war auch der Ablauf der Wahlen, freiwerdende Posten wurden rasch besetzt. Eine kleine, aber entscheidende Veränderung ergab sich an der Vorstandsspitze. Sarah Bayerl übernahm seit geraumer Zeit als 2. Vorsitzende alle Aufgaben und Pflichten der 1. Vorsitzenden, da der Posten vakant war. Jetzt wurde sie einstimmig zur 1. Vorsitzenden gewählt.

Informationen über die Liederlust gibt es jederzeit über die Homepage www.liederlust-ohmden.de.